RAV Vast

Die RAV Vast ist ein Perkussions-Instrument, entwickelt von Andrey Remyannikov in 2013 in Russland.

In der Form entspricht sie einer Handpan oder Spacedrum, ist also ein diskusförmiger Metall-Hohlkörper.

Anders als bei der Handpan wird der Klang durch freigeschnittene Metallzungen erzeugt, d.h. das Instrument ist als Tongue-Pan zu klassifizieren.

Durch die Form des Instrumentes und die feinen Schlitze um die Zungen wird beim Anschlagen ein obertonreicher Klang erzeugt, der durch die  Resonanz in dem Klangkörper (ähnlich einem Helmholtz-Resonator) sehr langanhaltend und weich ist.

Näheres hierzu findet sich auf der Website des Herstellers: https://eu.ravvast.com/ 

Dies ist ein Klangbeispiel für meine RAV Vast

in der Stimmung "Kurd B-minor"

Einer meiner ersten Versuche, den Ton des Instrumentes in einem Video einzufangen - und man merkt meine mangelnde Übung. Vielleicht bekommt man dennoch einen kleinen Eindruck der Charakteristik.

©2020 Mathias Conrad | Langenfeld (Rhld)